Wildschweinburger

20 min aktiv, 20 min passiv
Fleisch
Gas
Zutaten
  • 1 kg Hackfleisch vom Wildschwein
  • 1Feldsalast / Nüsslisalat
  • 1 Stück Camambert-Käse, in Scheiben geschnitten
  • 4 Stück Hamburger-Bunds
  • Salz
  • Peffer aus der Mühle
  • Preiselbeeren
Vorbereiten
  1. Den Grill in der Standard-Position 5 Minuten auf mittlerer Stufe vorheizen, den Deckel geschlossen halten.

  2. Alle Zutaten bereitlegen.

  3. Das Hackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen und gut vermischen. Fleischmasse in 4 Portionen teilen und Kugeln formen. Fleischkugeln in die Burgerpresse geben und andrücken oder von Hand Burger formen.

Zubereiten
  1. Hamburger auf dem vorgeheizten Grillrost legen und 6 bis 8 Minuten bei mittlerer Temperatur langsam grillen.

  2. Patties drehen, mit Camembert belegen und mit geschlossenem Deckel fertig grillen.

  3. Kurz vor Ende der Grillzeit, Buns halbieren und Schnittflächen kurz auf den Rost legen und angrillen.

  4. Buns-Boden mit Feldsalat belegen, Hamburger mit Preiselbeeren ausgarnieren und den Buns-Deckel oben darauf platzieren.

Tipp
  • Statt gekaufte Hamburger-Buns, Buns selber zubereiten und auf dem Grill backen.

Rezept Teilen
Empfohlene Produkte

Sprachen

Deutsch
Englisch
Französisch

Shop

Schweiz
Deutschland
Österreich
Niederlande, Belgien, Luxemburg
Los