GRILL REINIGUNG - HOLZKOHLE GRILL

HAUPTREINIGUNG

Reinigen Sie die verschiedenen Roste mit einer Grillbürste mit Messingborsten (keine Stahlborsten).

Benutzen Sie keine scharfen Gegenstände oder aggressiven Reinigungsmittel.

Waschen Sie die Fettauffangschale mit Seifenwasser aus oder reinigen Sie diese mit dem OUTDOORCHEFBarbecue Cleaner.

WICHTIG
Wenn Sie nach dem Grillen die Kohle ersticken wollen, setzen Sie den Deckel auf und schliessen Sie alle Lüftungsöffnungen. Verwenden Sie kein Wasser. Entfernen Sie vor dem nächsten Grillen immer sämtliche Aschenrückstände.

REINIGUNG VON VERSCHIEDENEN
OBERFLÄCHEN / MATERIALIEN

BARBECUE CLEANER

Wenn Sie mit dem BARBECUE CLEANER arbeiten ist es wichtig, dass der Grill während der Reinigung nicht in Betrieb ist. Den Händen zuliebe Handschuhe und möglichst Brille tragen. Den Grill oder das Zubehör in noch leicht warmem Zustand gründlich einsprühen und 15–30 Min. einwirken lassen. Verschmutzte Flächen nochmals einsprühen, gründlich mit Wasser abspülen und trocknen lassen.

PFLEGE VERSCHIEDENER OBERFLÄCHEN UND MATERIALIEN

DIE PASSENDEN OUTDOORCHEF REINIGUNGS-PRODUKTE: