fbpx

ZANDERFILET MIT KRÄUTER-KRUSTE

Zeitaufwand

BIS 40 MINUTEN

Portionen

Zutaten Menge


  • Zanderfilets 1
  • grosse Champignons, fein gehackt 1
  • Schalotten, in kleine Würfel geschnitten 1
  • Basilikum, fein gehackt 1.25 Gramm
  • Schnittlauch, fein gehackt 1.25 Gramm
  • Petersilie, fein gehackt 1.25 Gramm
  • Butter, weich 25 Gramm
  • Paniermehl / Semmelbrösel 10 Gramm
  • Eigelb, verquirlen 0.25
  • Weisswein, trocken 25 Gramm
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Butter zum Einstreichen
  • ein paar Petersilienblätter zum Ausgarnieren

VORBEREITUNG

Gourmet-Pfanne mit Butter einfetten. Champignons, Schalotten, Butter, Paniermehl und Eigelb gut vermengen. Fisch waschen und mit Haushaltspapier trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zander mit der Hautseite nach unten in die eingefettete Gourmet-Pfanne legen. Fischfilets mit der Pilz-Kräutermischung gleichmässig bestreichen und mit dem Weisswein beträufeln.

ZUBEREITUNG

Felchenfilets im vorgeheizten Grill ca. 15 Minuten bei 220° C garen lassen. Vom Grill nehmen und mit Petersilienblätter ausgarnieren.

Deckel

geschlossen

vorheizen

5 Minuten auf mittlerer Stufe bei geschlossenem Deckel


Empfohlenes Zubehör