fbpx

SPECK-LAUCHKUCHEN

Zeitaufwand

BIS 60 MINUTEN

Portionen

Zutaten Menge


  • Packung(en) Kuchenteig 0.25
  • Speckwürfelchen 50 g
  • Wasser 1.25 g
  • Lauch 200 g
  • Gemüsebouillon 37.50 g
  • Rahm / süsse Sahne 62.50 g
  • Eier 0.75 Stk
  • Salz 1.50 g
  • Curry 0.75 g
  • Paniermehl, ungewürzt 7.50 g
  • Sbrinzkäse, gerieben Pfeffer aus der Mühle 37.50 g

VORBEREITUNG

Lauch in kleine Rädchen schneiden und kurz blanchieren. Den ausgewallten Teig in gelochtes Backblech legen und Boden mit der Gabel einstechen. Teigboden mit Paniermehl bestreuen, danach Sbrinzkäse darüber verteilen Alle Zutaten für den Guss gut mit einem Schwingbesen verrühren.

ZUBEREITUNG

Speckwürfelchen mit Wasser in Gourmet-Pfanne zugedeckt bei 180° C ca. 5 Minuten dämpfen. Lauch dazugeben und mit Bouillon einkochen, anschliessend auskühlen lassen. Lauch, Speck und Guss vermischen und die ganze Füllung auf dem vorbereiteten Backblech verteilen. Funnel wenden (indirekte Hitze), Rost einlegen und Backblech in der Mitte des Grillrostes platzieren, Deckel schliessen und bei 250° C ca. 30 Minuten backen. Herausnehmen, abkühlen lassen, aus der Form nehmen und servieren.

EASY FLIP - Indirekt Hitze

Indirekt Hitze

Deckel

geschlossen

vorheizen

5 Minuten auf mittlerer Stufe bei geschlossenem Deckel


Empfohlenes Zubehör