OUTDOORCHEF-SONNTAGSZOPF

SONNTAGSZOPF

Zeitaufwand

BIS 60 MINUTEN

Portionen

Zutaten Menge


  • Zopf- oder Weissmehl 62.50 g
  • Frischhefe 1.50 g
  • Zucker 0.25 Prise
  • zimmerwarme Butter 7.50 g
  • Milch 42.50 g
  • Salz 1.25 g
  • Eigelb 0.25
  • Kaffeerahm / Sahne

VORBEREITUNG

Hefe, Zucker, Butter und Milch in einem Krug verquirlen, 30 Minuten ziehen lassen. Mehl in eine Schüssel geben. Flüssigkeit zum Mehl geben und kneten. Sobald der Teig bindet, Salz zugeben und weiterkneten, bis der Teig schön geschmeidig ist. Schüssel mit einem feuchten Tuch zudecken, Teig etwa 1 Stunde gehen lassen.

ZUBEREITUNG

Teig in zwei Portionen teilen, Stränge von 50 cm Länge drehen / rollen, zu einem Zopf flechten. Auf ein Backpapier legen. Eigelb mit einigen Tropfen Wasser leicht verdünnen, Zopf damit einstreichen. Zopf auf dem Backpapier direkt auf den Rost oder das Backblech legen und bei 200 °C indirekt 30 bis 35 Minuten backen. Herausnehmen und noch warm mit Kaffeerahm bestreichen. Abkühlen lassen.

EASY FLIP - Indirekt Hitze

Indirekt Hitze

Deckel

geschlossen

vorheizen

10 Minuten auf mittlerer Stufe bei geschlossenem Deckel


Empfohlenes Zubehör