fbpx

RINDSFEDERSTÜCK MIT ROSMARIN

Zeitaufwand

BIS 60 MINUTEN

Portionen

Zutaten Menge


  • Rindsfederstück mit Bein 0.3 Kilogramm
  • Fleischgewürz 8.75 Gramm
  • Bratensaucenpulver 2.5 Gramm
  • Rosmarinzweig 0.25 Stück
  • Olivenöl 30 Gramm
  • Knoblauch, fein gewürfelt 5 Gramm
  • Meersalz 1.25 Gramm

Zubereitung

Anstrich am Vortag zubereiten, bei Zimmertemperatur zugedeckt stehen lassen. Olivenöl, Fleischgewürz und Bratensaucenpulver in einer Schüssel verrühren. Federstück damit bestreichen. Fleisch mit Rosmarinzweig in Frischhaltefolie einpacken, über Nacht im Kühlschrank marinieren. Mindestens 2 Stunden vor dem Grillen aus dem Kühlschrank nehmen. Grill 2 Minuten auf 200 Grad indirekt vorheizen. Federstück aus der Folie nehmen, abtropfen lassen, Marinade auffangen und zum Anstrich geben. Fleisch mit Knochen nach unten auf den Grill legen und 2.5 Stunden bei 200 Grad indirekt grillen, bis das Fleisch eine Kerntemperatur von etwa 80 Grad hat, ab und zu mit dem Anstrich bestreichen. Fleisch mit restlichem Anstrich in die Alufolie einpacken, 5 Minuten bei 200 Grad grillen. Fleisch vom Grill nehmen und eingepackt 10 Minuten ruhen lassen; die Kerntemperatur steigt auf etwa 90 Grad.

EASY FLIP - Direkte Hitze

Direkte Hitze

Deckel

offen

vorheizen