fbpx

PUMPKIN PIE

stelldetail

MEHR ALS 1 STUNDE

ubehör

ie bere metho


  • Mehl 50 g
  • Butter, kalt 25 g
  • Rohrzucker 18.75 g
  • Eigelb, verquirlt 0.25 Stk.
  • Zitronensaft 7.5 g
  • Prise Salz 0 g
  • Mehl zum Bestäuben 0 g

Füllung

  • Kürbis, geraffelt oder -mus (Butternut oder Hokkaido) 175 g
  • Rohrzucker 45 g
  • Frischkäse 50 g
  • Eier 0.75 Stk.
  • Zimt 1.25 g
  • Ingwer, fein gerieben 2.5 g
  • Nelkenpulver 0.25 MS

VORBEREITEN

Für den Teig, Mehl, Zucker und Salz in einer Schüssel mischen. Kalte Butterflöckchen dazugeben. Eigelb und Zitronensaft beigeben und alles mit dem Knethaken verrühren, sodass ein krümeliger Teig entsteht.
Teig mit den Händen noch einmal durchkneten und so einen glatten Teig formen. Den Mürbteig in eine Klarsichtfolie einpacken und ca. 30 Minuten kühl stellen.
Kürbisfleisch bzw. -mus mit Zucker, Frischkäse, Eiern und Gewürzen gut vermischen.
Den Teig nach der Ruhezeit noch einmal durchkneten und ausrollen. Backform mit Backpapier auslegen und mit dem Teig belegen.
Den Boden mehrmals vorsichtig mit einer Gabel einstechen.
Die Kürbismasse auf dem Teig gleichmässig verteilen und den Teigrand leicht umklappen.

ZUBEREITEN

Pumpkin Pie im vorgeheizten Grill bei 220 °C ca. 60 bis 70 Minuten backen, vom Grill nehmen und leicht abkühlen lassen. Kuchen aus der Form nehmen und ganz abkühlen lassen.

TIPP

Je nach Gusto mit Puderzucker, Kakao oder Kaffee bestäuben.

tschei

nd wecken S

ellung

5 Minuten auf mittlerer Stufe mit geschlossenem Deckel


hode