OUTDOORCHEF-PIZZA

PIZZA

Zeitaufwand

BIS 40 MINUTEN

Portionen

Zutaten Menge


  • Weissmehl 125 g
  • Salz 0.25 TL
  • Frischhefe 7.50 g
  • Olivenöl 0.50 EL
  • lauwarmes Wasser 75 g
  • Tomatensauce 60 g
  • Mozzarellakäse, fein geschnitten 50 g
  • Schinken, in Würfel geschnitten 30 g
  • Champignons, fein geschnitten 30 g
  • Peperoni/Paprika, fein geschnitten 30 g
  • schwarze Oliven, halbiert und entkernt 6 Stk
  • Rucola 5 g

VORBEREITUNG

Die Hefe in wenig lauwarmem Waser auflösen.
Das Mehl mit dem Salz in einer Schüssel mischen, eine Vertiefung drücken, Hefe und Olivenöl in die Vertiefung geben mit mit dem Mehl vermengen, nach und nach das lauwarme Wasser zugeben und zu einem weichen Teig kneten. Bei richtiger Konsistenz kann die Teigkugel aus der Schüssel genommen werden, ohne dass sie klebt.
Die Schüssel mit einem feuchten Tuch bedekcn und den Teig bei Zimmertemperatur etwa 1 Stunde gehen lassen.
Teig vierteilen und dünn ausrollen, Pizzateig mit Tomatensauce bestreichen und mit Schinken, Champignons, Peperoni und Oliven belegen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

ZUBEREITUNG

Pizza auf den vorgeheizten Pizzastein legen und ca. 8-10 Minuten bei 220° C backen.
Pizza vor dem Servieren mit Rucola ausgarnieren.

EASY FLIP - Indirekt Hitze

Indirekt Hitze

Deckel

geschlossen

vorheizen

10 Minuten auf höchster Stufe bei geschlossenem Deckel


Empfohlenes Zubehör