fbpx

MEDITERRANE CALZONE

Zeitaufwand

MEHR ALS 1 STUNDE

Portionen

Zutaten Menge


  • Weißmehl 125 g
  • Trockenhefe 3.50 g
  • Zucker 3.75 g
  • Salz 5 g
  • lauwarmes Wasser 75 g
  • Olivenöl 6.25 g
  • Knoblauchzehe, fein gehackt 0.25 g
  • Oreganozweiglein, fein gehackt 0.50
  • in Olivenöl eingelegte getrocknete Tomaten, in Streifen 25 g
  • in Olivenöl eingelegte getrocknete Peperoni/Gemüsepaprika, in Streifen 50 g
  • Pizza-Mozzarella, geraffelt 50 g
  • Rucola, grob geschnitten 10 g
  • Basilikumblättchen, in Streifen 5 g
  • Sbrinz, gerieben 5 g

EINFEUERN

Mit 1 kg Holzkohle/-briketts 12 bis 15 Minuten einfeuern, bis sich eine weiße Ascheschicht darübergelegt hat.

VORBEREITEN

Für den Teig Mehl, Hefe und Salz mischen, Wasser, Olivenöl, Knoblauch und Kräuter zugeben, zu einem glatten Teig kneten. Hefeteig an einem warmen Ort etwa 40 Minuten zugedeckt auf das doppelte Volumen aufgehen lassen.

VORHEIZEN

Pizzastein in der Mitte auf den Grillrost stellen und bei starker Hitze 10 Minuten mit geschlossenem Deckel vorheizen. Der Ventilationsschieber ist ganz offen.

ZUBEREITEN

Teig in 4 Portionen teilen, Kugeln formen und diese rund ausrollen (4 cm größer als die Calzonepresse). Teig in die mit Backpapier belegte Calzonepresse legen. Eine Seite mit Tomaten und Peperoni belegen. Mozzarella, Kräuter und Sbrinz darüber verteilen. Teigrand mit Wasser bepinseln, zusammenklappen. Teigränder gut andrücken. Calzone auf dem Papier auf die Schaufel ziehen, auf den Stein
legen und auf höchster Stufe 12 bis 15 Minuten backen (es können auch zwei Calzone gleichzeitig gebacken werden). Nach ein paar Minuten das Backpapier unter dem Teig wegziehen.

EASY FLIP - Direkte Hitze

Direkte Hitze

Deckel

geschlossen

vorheizen


Empfohlenes Zubehör