fbpx

LEBKUCHENROSEN MIT ORANGENSAUCE

Zeitaufwand

BIS 40 MINUTEN

Portionen

Zutaten Menge


  • Weißmehl 41.67 g
  • Naturjoghurt 30 g
  • Rahm / Sahne 25 g
  • Zucker 20 g
  • Prise Salz 0.17
  • Lebkuchengewürz 1.67 g
  • Birnendicksaft oder Honig 8.33 g
  • Natron 0.83 g
  • Butter, für die Förmchen
  • Orangen 0.33 Stk
  • Orangensaft 33.33 g
  • Ingwer, fein gewürfelt 0.83 g

VORBEREITUNG

Joghurt, Rahm, Zucker, Salz, Lebkuchengewürz und Birnendicksaft verrühren. Natron und Mehl mischen und unterrühren. Muffinvertiefungen mit Butter einfetten, bis auf zwei Drittel Höhe mit dem Teig füllen. Orangen großzügig schälen, so dass auch die weiße Haut entfernt wird. Fruchtfilets aus den Trennhäutchen schneiden und entkernen.

ZUBEREITUNG

Lebkuchenrosen
Silikonform in den vorgeheizten Grill stellen und die Lebkuchenrosen bei 200 °C 15 bis 20 Minuten backen Backtest: Ein Holzstäbchen/einen Zahnstocher in die Rose stecken. Wenn am Stäbchen Teig haften bleibt, das Gebäck noch ein wenig länger backen. Aus dem Grill nehmen und vor dem Stürzen10 Minuten stehen lassen.

Orangensauce
Funnel auf direkte Hitze drehen. Gusseisenwok 5 Minuten auf mittlerer Stufe bei geschlossenem Deckel vorheizen. Orangensaft und Ingwer in den Wok geben und auf die Hälfte einkochen. Orangenfilets vor dem Servieren zugeben und erwärmen.

EASY FLIP - Indirekt Hitze

Indirekt Hitze

Deckel

geschlossen

vorheizen

5 Minuten auf mittlerer Stufe bei geschlossenem Deckel


Empfohlenes Zubehör