fbpx

GALETTE BERGÈRE

Zeitaufwand

BIS 20 MINUTEN

Portionen

Zutaten Menge


  • Buchweizenmehl 125 g
  • grobes Mehrsalz 3 g
  • kleine Eier 0.50 stk
  • Milch (3.5%) 6.25 g
  • Wasser 18.75 g
  • Sonnenblumenöl 0.75 g
  • Ziegenkäse
  • Rohschinken, geschnitten
  • Salat, in Streifen
  • geschnitten
  • Walnüsse
  • gesalzene Butter

VORBEREITUNG

Das Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Mulde eindrücken und Eier sowie Salz dazugeben. Von Hand zunächst die Milch einarbeiten und später nach und nach Wasser untermengen. Das Ganze gut unterrühren und von Hand kräftig Luft in denTeig einschlagen, bis nach etwa zwei Minuten kleine Luftbläschen aufsteigen. Ein Mixer empfiehlt sich nicht! Am Ende sollte der Galetteteig nicht zu flüssig sein undaussehen wie ein Trinkjoghurt.

ZUBEREITUNG

Die Grillplatte mit etwas Sonnenblumenöl einfetten. Zum Zubereiten eine kleine Kelle Teig in die Mitte giessen und gleich verteilen. Bei offenem Deckel etwa eine Minute goldbraun werden lassen und dann mit einem langen Messer wenden. Nochmals 30 Sekunden auf der anderen Seite backen. Ein Stück gesalzene Butter aufdem Teig verteilen, zergehen lassen. Die Galette auf einen Teller heben, eine kleine Handvoll Salat auf die Galette geben. Ziegenkäse zerbröckeln, Rohschinken und Walnüsse darüber verteilen.  Die Seiten der Galette mit einem Holzspatel umlegen und die Ränder des Teigs noch einmal mit flüssiger Butter einpinseln.

TIPP

Um den Teig noch etwas geschmeidiger zu machen, einen Teelöffel Sonnenblumenöl zugeben!

EASY FLIP - Direkte Hitze

Direkte Hitze

Deckel

offen

vorheizen

5 Minuten auf mittlerer Stufe bei geschlossenem Deckel


Empfohlenes Zubehör