fbpx

ÜBERBACKENES STEAK

Zeitaufwand

BIS 20 MINUTEN

Portionen

Zutaten Menge


  • Schweinssteak à ca. 150 g 1 Stk
  • milder Senf 5 g
  • Dörrobst (Pflaumen, Birnen oder Äpfel), in kleine Stke schneiden 2 g
  • Frühlingszwiebel(n), in Ringe schneiden 0.25 Stk
  • Greyerze-Käse in Scheiben schneiden 50 g
  • Zweig Rosmarin (Nadeln) 0.25
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • schwarzer Pfeffer, grob gemahlen

VORBEREITUNG

Steaks mit Senf rundum einstreichen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

ZUBEREITUNG

Barbeque-Pfanne auf den Grillrost stellen und vorheizen. Öl in der Pfanne leicht erhitzen und Steaks je 2 bis 3 Minuten braten. Dörrobst und Zwiebelringe auf den Steaks verteilen, mit Käsescheiben belegen und bei ca. 200° C mit geschlossenem Deckel überbacken, bis der Käse leicht geschmolzen ist. Kräuter darüber streuen und mit etwas Pfeffer abschmecken.

TIPP

Anstelle vom Greyerzer-Käse kann auch Raclette-Käse verwendet werden.

EASY FLIP - Indirekt Hitze

Indirekt Hitze

Deckel

Offen und Geschlossen

vorheizen

5 Minuten auf mittlerer Stufe bei geschlossenem Deckel


Empfohlenes Zubehör