WIE KONTROLLIERE ICH DIE HITZE?

GRUNDSÄTZLICHES

Damit Kohle / Briketts optimal brennen, braucht das System Sauerstoff. Die Sauerstoffzufuhr können Sie im OUTDOORCHEF Kohle-Kugelgrill dank dem oberen und unteren Lüftungsschieber kontrollieren.

TEMPERATUR KONTROLLIEREN

Öffnen Sie die beiden Lüftungsschieber kommt frischer Sauerstoff von unten, die Zugwirkung bringt die Kohle / Briketts schneller zum Glühen und somit erhöht sich die Temperatur im System. Verringern Sie den Durchlauf des Sauerstoffes indem Sie die Öffnungen verkleinern, verringert sich die Zugwirkung und geringere Sauerstoffzufuhr verlangsamt den Verbrennungsprozess. Die Temperatur im System sinkt.

TIPP

Wenn Sie nach dem Grillen die Kohle ersticken wollen, setzen Sie den Deckel auf und schliessen Sie alle Lüftungsöffnungen. Verwenden Sie kein Wasser.

HINWEIS

Beim Einfeuern müssen beide Lüftungsöffnungen komplett geöffnet sein, um eine optimale Zugwirkung zu erzielen